Tagesablauf

Ein geregelter Tagesablauf ist wichtig für die Kinder, er gibt ihnen Orientierung und Sicherheit. Deshalb möchten wir Sie, Liebe Eltern bitten, die Bring- und Abholzeiten immer einzuhalten.

– 7:30 Uhr die ersten Kinder werden gebrach; wir verabschieden die Eltern und wer möchte, darf am Fenster gemeinsam mit uns winken.

– 7:45 Uhr frühstücken wir gemeinsam mit den Kindern

– 9:00 Uhr sollten alle Kinder eingetroffen sein, dann machen wir unseren Begrüßungskreis

– danach stärken wir uns bei einer kleinen Obstpause

– danach Freispiel, basteln, Buch anschauen oder vorlesen

– ca.: 9:30 Uhr wir gehen draußen spielen, spazieren und die Welt erforschen.

– ca.: 11:15Uhr Hände waschen und den Tisch gemeinsam mit den Kindern decken

– ca.: 11:30 Uhr: Mittag essen und anschließend Tisch abräumen

– 11:45 Uhr erfolgt die Vorbereitung auf die Mittagsruhe mit Körperhygiene und Zahnpflege.

– ca.: 12:15 Uhr – ca.:14:30Uhr Mittagsschlaf, Mittagsruhe

– ab 14:30 Uhr vespern, auch eher oder später, so wie die Kinder wach werden

– bis 15:30 Uhr freies Spiel drinnen oder draußen im Garten